Bayrisch für Anfänger

Wörterbuch Bayrisch-Deutsch
Anfangsbuchstabe B

Hier finden Sie bayrische Wörter mit dem Anfangsbuchstaben "B" und deren hochdeutsche Übersetzung bzw. Entsprechung. Bitte beachten Sie, dass ein bayrischer Ausdruck je nach Zusammenhang/ Kontext mehrere hochdeutsche Übersetzungen haben und einige bayrische Wörter mehrere "offizielle" Schreibweisen haben können.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 | Zurück | Vorwärts

BayrischDeutsch
Bauerndadda, der dümmlicher, ungeschickter Mensch
Bauernfünfer, der derber, grober, ungehobelter Mensch
Bauernkopf, der derber, ungebildeter, ungehobelter Mensch
Bauernlackel, der derber, grober, ungehobelter Mensch
Bauernmensch, das derbe, unbeholfene, ungebildete Frau
Bauernrammel, der derber, grober, ungehobelter Mensch
Bauernsau, die derber, plumper, ungebildeter Mensch
Bauernschädel, der derber, ungebildeter, ungehobelter Mensch
Bauernspitz, der derber, ungebildeter, ungehobelter Mensch
Bauerntrampel, der derber, plumper, unbeholfener Mensch
Bauernzipfel, der derber, ungebildeter, ungehobelter Mensch
Baumhackl, der Specht
dreckige Kruste, Schorf an Händen oder Füßen
Baumhacklater, der ungepflegter Mensch
Baumschüler, der begriffsstutziger, dümmlicher, einfältiger Kerl
Baunkerl, das fingerdicke Nudeln aus Kartoffel- oder Mehlteig
Bavesen, die zusammengelegte, mit Zwetschgenmus gefüllte und in Fett gebackene Weißbrotscheiben
Bazi, der Schlawiner, Schelm, Lump, Taugenichts
Beck, der Bäcker
Beckel, der Eigenart, Schaden (körperlich oder seelisch)
Beerl, das Beere

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 | Zurück | Vorwärts