Bayrisch für Anfänger

Wörterbuch Bayrisch-Deutsch
Anfangsbuchstabe B

Hier finden Sie bayrische Wörter mit dem Anfangsbuchstaben "B" und deren hochdeutsche Übersetzung bzw. Entsprechung. Bitte beachten Sie, dass ein bayrischer Ausdruck je nach Zusammenhang/ Kontext mehrere hochdeutsche Übersetzungen haben und einige bayrische Wörter mehrere "offizielle" Schreibweisen haben können.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 | Zurück | Vorwärts

BayrischDeutsch
Beidl, der Geldbeutel
Hodensack
Trottel, Depp
beidln schütteln, ausschütteln
Beidlschneider, der Ausbeuter, Wucherer
Bein, das Knochen
Beindl, das Knöchelchen, kleiner Knochen
beinern
(Adjektiv)
knöchern, aus Knochen hergestellt
beinhart
(Adjektiv)
knochenhart
beinig
(Adjektiv)
knochig
mager, dürr
fest, hart
Beisl, das Kneipe, Bierschenke
Beiß, der oder das Hautausschlag, Juckreiz
beißen jucken
Beißzange, die Kneifzange
boshafte, gehässige, giftige Frau
beitln schütteln, ausschütteln
Beize, die billige Kneipe, Spelunke
belfern zanken, schimpfen
Belli, der
Kopf, Schädel
Schellen-Siebener, zweithöchster Trumpf beim Watten
belzig
(Adjektiv)
gefühllos, taub (Arme, Beine)
holzig (Gemüse, zum Beispiel Kohlrabi oder Rettich)
schlecht gelaunt, mürrisch, verärgert
Bemmerl, das Tierkot
bempern Geschlechtsverkehr ausüben
Bemsel, der großer Pinsel, Malerbürste
Wedel (Weihwasserwedel)

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 | Zurück | Vorwärts