Bayrisch für Anfänger

Wörterbuch Bayrisch-Deutsch
Anfangsbuchstabe D

Hier finden Sie bayrische Wörter mit dem Anfangsbuchstaben "D" und deren hochdeutsche Übersetzung bzw. Entsprechung. Bitte beachten Sie, dass ein bayrischer Ausdruck je nach Zusammenhang/ Kontext mehrere hochdeutsche Übersetzungen haben und einige bayrische Wörter mehrere "offizielle" Schreibweisen haben können.

Seite: 1 2 3 4 5 6 | Zurück | Vorwärts

BayrischDeutsch
Datterer, der Tatterich (krankhaftes Zittern)
jemand der unter ständigem Zittern leidet
Angst, Furcht, Bammel
derbarmen sich erbarmen
derbatzen zerschmettern, zerdrücken, zermatschen
derbatzt
(Adjektiv)
zerschmettert, zerdrückt, zermatscht
derblatteln schnell umblättern
derbleameln jemanden anlügen, jemandem etwas vormachen
derblecken verhöhnen, verspotten, aufziehen
derdadert
(Adjektiv)
verdattert, entsetzt, fassungslos
derdappt
(Adjektiv)
mit Fingerabdrücken übersät
derdätschen zerdrücken, zerquetschen, zermalmen
derdepft
(Adjektiv)
bestürzt, betroffen, durcheinander
derdürren verdorren, austrocknen
deressen spachteln, schaffen, leer essen
derfahren überfahren, totfahren
derfallen stolpern, stürzen (schwer, unter Umständen mit Todesfolge)
derfangen die Fassung wiedererlangen
gesund werden, genesen, sich von einer Krankheit oder einem Unfall erholen
derfault
(Adjektiv)
verfault, faulig
kompliziert, schwierig
schlau, gewieft
derfressen spachteln, schaffen, leer essen
derfuttern füttern, durchbringen
dergarmen erdrosseln, erwürgen

Seite: 1 2 3 4 5 6 | Zurück | Vorwärts